Maike Wolf neue Landesvorsitzende

Maike Wolf neue Landesvorsitzende

Junge Liberale Rheinland-Pfalz wählen neue Landesvorsitzende. Steven Wink tritt aus Zeitgründen zurück.

Am Sonntag, dem 26. März, hielten die Jungen Liberalen (JuLis) aus Rheinland-Pfalz ihren 73. Landeskongress in Hornbach ab.
Die rund 40 Teilnehmer wählten Maike Wolf als ihre neue Vorsitzende, nachdem Steven Wink (MdL) das Amt aus zeitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Die Positionen von zwei Stellvertretern wurden ebenfalls neu besetzt. Für die Organisation zeichnet ab sofort Philipp Adam verantwortlich. Markus Dürr übernimmt die Programmatik. Neue Beisitzer wurden Steffen Diel, David Jacobs und Eike Broszukat. Der Landeskongress fand auch in den Reihen der FDP große Aufmerksamkeit und hatte mit Manuel Höferlin, Spitzenkandidat der FDP Rheinland-Pfalz zur Bundestagswahl, Philipp Fernis, Staatssekretär im Justizministerium, und Mario Brandenburg, drittplatzierter auf der Landesliste zur Bundestagswahl, prominente Gastredner. Die neue Landesvorsitzende blickt optimistisch auf das diesjährige Wahljahr: „Wir erleben zur Zeit eine regelrechte Aufbruchsstimmung. Mit unserem neuen und starken Team werden wir liberalen Themen Gehör verschaffen.“