Letzte Mahnung beim Generationenvertrag – Reform der Sozialversicherungen jetzt

Die Rente ist nicht sicher.

Wir brauchen eine Reform der Sozialversicherungen. Es gibt keine rechtlichen Garantien nach 2025 und es ist faktisch unmöglich eine generationengerechte Sozialversicherung langfristig mit den aktuellen Regelungen zu ermöglichen. Seit Jahrzehnten wird der demographische Wandel ignoriert.

Ein Kollaps des Sozialversicherungssystems in der mittelbaren Zukunft ist eine große Gefahr. Es bedarf eines modernen Sozialstaats, der Anstrengungen wirklich belohnt und bei biografischen Einbrüchen unterstützt um als Sprungbrett individuelle Potenziale freizusetzen und Freiräume zu ermöglichen.

Wir müssen anerkennen, dass die aktuelle Politik des Aussitzens das Problem nur massiv verschlimmert!

Wir brauchen einen Kompromiss, der von allen Parteien des demokratischen Spektrums getragen wird und wir brauchen ihn spätestens mit der nächsten Regierung.

• Beitragsnutzung zur Kapitaldeckung mindestens der demographischen Lücke.

• Dynamische Anpassung des Rentenalters. Es ist dabei auch Aufgabe von Arbeitgebern und Arbeitnehmern ein Arbeitsumfeld zu schaffen, dass dies ermöglicht.

• Kostenbremse bei den Sozialversicherungen durch Abschaffung der Rente mit 63 und Krankenhausreform

• Begrenzung der Sozialausgaben auf 50 Prozent des Bundeshaushalts

Weitere Beschlüsse

10.03.2024

Olaf gib Taurus!

Tag für Tag kämpfen und sterben in der Ukraine tapfere Frauen und Männer. Das ukrainische Volk hat jedes Recht, ihren...
10.03.2024

Demokratieförder…was? Maßnahmen für echte Demokratieförderung!

Mit dem Demokratiefördergesetz möchte die Bundesregierung Projekte im Bereich derDemokratieförderung, Vielfaltgestaltung und Extremismusprävention und politischen Bildungfördern. Was grundsätzlich begrüßenswert ist,...
10.03.2024

Weniger Bürokratie, mehr Freiheit – Verlängerung der Gültigkeit der Hauptuntersuchung bei PKWs

Die Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz fordern, dass die Gültigkeit der Hauptuntersuchung beiNeuzulassungen von PKWs von 3 auf 4 Jahre angehoben werden....
Kategorien:
Filter Beschluss Organ
Mehr anzeigen