80. Landeskongress

Alten Auktionshaus Hauptstraße 17-19, 55120 Mainz

80. Landeskongress der Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz e.V. in Mainz

Der Landeskongress findet am 29.02.2020 in dem Alten Auktionshaus in Mainz (gegenüber Halle 45) statt.

Hauptstraße 17-19, 55120 Mainz statt.

Link bei Google Maps: https://goo.gl/maps/yC9kCrXQ14Yx16Gr7

Der Lako beginnt pünktlich um 12:30 Uhr. Der Check-in öffnet ab 11:30 Uhr.

Bitte beachtet den Hinweis zu dem Rahmenprogramm, weiter unten!

Tagesordnung

1. Eröffnung des Kongresses
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
3. Wahl eines Tagungspräsidiums
4. Wahl der Protokollierenden
5. Wahl der Zählkommission
6. Genehmigung der Tagesordnung
7. Rechenschaftsbericht des Landesvorstandes
8. Aussprache
9. Nominierung eines/einer Spitzendkandidat/in zur Landtagswahl
10. Rede des/der Spitzenkandidat/in
11. Nachwahlen zum Landesvorstand
12. Rede des stv. Ministerpräsidenten und Landesvorsitzenden der FDP, Dr.
Volker Wissing
13. Antragsberatung
14. Grußworte
15. Schlusswort des Landesvorsitzenden

Rahmenprogramm

Alle Programmpunkte finden voraussichtlich in der Halle vom LaKo statt.

11:00 Uhr: Neumitgliederseminar
12:00 Uhr: Schulung für Kreisvorstände und die, die es werden wollen.

Nach dem Kongress: Abendprogramm (Planung ausstehend – Infos folgen)

Anmeldung

Die Anmeldung ist für die Planung enorm wichtig, bitte füllt diese also sobald ihr wisst ob ihr kommen könnt aus. Vielen Dank

 

Fahrgemeinschaften:

Wie gewohnt findet ihr ein Formular zum Bilden von Fahrgemeinschaften in der der Anmeldung.

 

Übernachtung:

Wer an dem Abend nicht mehr nach Hause fahren möchte, kann sich selber ein Hotel oder eine Jugendherberge buchen. Zusätzlich möchten wir bei diesem LaKo auf die Power der Mainzer JuLis bauen. Wir möchten nämlich für den Landeskongress in Mainz eine Bettenbörse einrichten. Das heißt, JuLis übernachten bei JuLis. Wenn du entweder einen Schlafplatz suchst oder einen Schlafplatz zu vergeben hast mache bitte entsprechende Angaben in der Anmeldung.

 

Anträge / Änderungsanträge

Für die Einreichung von Anträgen und Änderungsanträgen nutzen wir diesmal meine-freiheit.de, das Debattentool der FDP. Eine Anmeldung ist selbstverständlich auch für Nicht-FDP-Mitglieder möglich. Dort könnt ihr sowohl die Anträge einreichen als auch nach Freischaltung einsehen.

Antragstool

 

Wie funktioniert eigentlich meine Freiheit?

Schaut euch einfach das kurze Video an, das sich hinter dem folgenden Link verbirgt.
Tutorial

Der Landeskongress ist zu teuer?

Bei den JuLis gibt es viele Mitglieder, die zur Schule gehen, eine Ausbildung machen oder studieren. Auch gibt es Mitglieder mit den unterschiedlichsten Berufen. Für manche bedeutet ein Landeskongress mit den Kosten für An- und Abreise, Übernachtung und Verpflegung eine zu hohe finanzielle Belastung. Wenn Du am Landeskongress nicht teilnehmen kannst, weil Dir das Wochenende zu teuer ist, kannst Du Luca Lichtenthäler () eine Mail schreiben. Gemeinsam finden wir dann vertraulich eine passende Lösung.

Anmeldung