10.03.2024

Olaf gib Taurus!

Tag für Tag kämpfen und sterben in der Ukraine tapfere Frauen und Männer. Das ukrainische Volk hat jedes Recht, ihren souveränen Staat gegen den russischen Akt der Aggression zu verteidigen.
Die Ukraine kämpft nicht nur für ihre eigene Freiheit, sondern auch für Frieden und Freiheit in
Europa.
Daher muss es auch im deutschen und europäischen Interesse sein, dass die Ukraine ihr Land
erfolgreich gegen die russische Invasion verteidigen kann. Wir müssen sicherstellen, dass die
ukrainischen Streitkräfte alle notwendigen Waffen haben, um die russischen Truppen zeitnah und ohne unnötige Verluste auf beiden Seiten zu besiegen. Die Europäische Union muss sich darauf vorbereiten weitere Hilfsleistungen an die Ukraine zu übernehmen, sofern die USA diese mit einem möglichen neuen Präsidenten reduzieren sollten.
Wir lehnen Forderungen nach für die Ukraine nachteiligen Friedensverhandlungen ab. Ein
russischer Diktatfrieden für die Ukraine wäre kein konstruktiver Frieden. Die Ukraine muss den
Krieg gewinnen, damit jeder Diktator heute weiß, dass sich Grenzen nicht mit Gewalt verschieben lassen und dass das Völkerrecht siegt.
Deshalb fordern wir:

  • die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine ein,
  • dass die Produktion von weiteren Marschflugkörpern ausgebaut wird, um sowohl den
    deutschen Bestand aufzufüllen als auch um die Ukraine zu unterstützen,
  • die Entwicklung einer europäischen Strategie, um ggf. wegfallende amerikanische Waffenlieferungen ersetzen zu können,
  • die langfristige Steigerung der deutschen und europäischen Rüstungsproduktionskapazitäten,
  • konsequentes Prüfen, mit welchen Rüstungsgütern die Fähigkeiten der ukrainischen Streitkräfte
    erweitert und gestützt werden können.

Weitere Beschlüsse

10.03.2024

Demokratieförder…was? Maßnahmen für echte Demokratieförderung!

Mit dem Demokratiefördergesetz möchte die Bundesregierung Projekte im Bereich derDemokratieförderung, Vielfaltgestaltung und Extremismusprävention und politischen Bildungfördern. Was grundsätzlich begrüßenswert ist,...
10.03.2024

Weniger Bürokratie, mehr Freiheit – Verlängerung der Gültigkeit der Hauptuntersuchung bei PKWs

Die Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz fordern, dass die Gültigkeit der Hauptuntersuchung beiNeuzulassungen von PKWs von 3 auf 4 Jahre angehoben werden....
10.03.2024

Am Puls der Zeit – Sunset-Klausel für eine aktuelle Beschlusslage

Die Beschlusslage der Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz hat sich in der Historie mit vielenprogrammatischen Beschlüssen angehäuft. Wir fühlen uns deshalb verpflichtet,...
Kategorien:
Filter Beschluss Organ
Mehr anzeigen